Jahreskreis

Bild

Unsere Vorfahren handelten nach dem Jahreskreis. Er unterliegt dem Wandel von Sonne und Mond, den Kräften von Natur und Gezeiten, des Tages und der Nacht, des Monats, Tages und Stunde sowie der Jahreszeiten.

Das Neue beginnt immer aus der Dunkelheit. Das neue Jahr im November an Samhain, der neue Tag am Abend des vorherigen, der neue Monat an Neumond.

Es gibt vier Sonnenfeste und vier Mondfeste, die nicht in Übereinstimmung laufen, dass ist die Zeit dazwischen, die 12 Raunächten. Diese 8 Feste stelle ich in ihrer Bedeutung zu den Kräutern einzeln vor.

Bräuche

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Open Streetmap welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen